LEIBSPEISE

Das Einwegbesteck aus Keramik



Das Einwegbesteck «Leibspeise» aus gebrannter
Porzellanfolie bietet eine hochwertige Alternative
zu den handelsüblichen Vertretern aus Kunststoff. 
Die gebrannte Keramik gewährleistet einen neutralen Geschmack und eine hygienische Oberfläche.

Das 1mm starke Material wird im Herstellungsprozess gestanzt und graviert. Aufgrund der Möglichkeit, es
ähnlich wie Papier zu falten, kann bei dem Löffel und
der Gabel eine Dreidimensionalität herausgearbeitet
werden. Als letzter Schritt wird das Material gebrannt
und bei Bedarf glasiert, um die Festigkeit zu erhöhen.







© susanne steckel 2019